Suche

datom Quicksupport

Quicksupport

Dynamics 365 CRM for Sales bei Automation Technology

Unser Kunde: Automation Technology

AT – Automation Technology ist ein globaler Technologieführer im Bereich der bildgebenden Spezialsensorik. Das Unternehmen entwickelt und produziert Smart-Infrarotkameras, 3D-Sensoren und Sensorlösungen für die Prozessautomatisierung sowie Überwachungs- und Inspektionsaufgaben.

Ausgangssituation beim Kunden

Der bereits bestehende Einsatz von Microsoft Dynamics CRM im On-Premise-Bereich legte nahe, dass eine Migration in die Cloud erfolgen sollte. Die Hauptaufgabe des gemeinsamen Projektes bestand darin, eine Cloud-Infrastruktur bei AT aufzubauen und eine reibungslose Migration der Daten sowie deren Nutzung in Dynamics 365 für den Vertrieb und Support sicherzustellen.

Die Herausforderung

Die Herausforderung war, die individuellen Arbeitsweisen und Anforderungen der Branche in Microsoft Dynamics 365 zu integrieren und gleichzeitig so wenig wie möglich vom Standard abzuweichen, den dies bereits bietet. Gleichzeitig bot die Migration der Daten aus dem alten ins neue System eine gewisse Vorsicht und Sensibilität.

Die Lösung

Durch unsere Consultants konnten schnell die Anforderungen und Herausforderungen von AT – Automation Technology erkannt und visualisiert werden. Die direkte Einbindung der Module Sales und Customer Service führte zu klaren und transparenten Strukturen innerhalb Microsoft Dynamics 365. Durch Nutzung von mehreren Modulen konnte der Preis-Leistungs-Faktor optimiert werden.

An dieser Stelle einen herzliches „Dankeschön“ an Sie und das ganze Team bei datom – ganz besonders aber an Jan und Florian, die mit viel Geduld, Ausdauer und Hilfsbereitschaft für einen guten Abschluss dieses Projekts gesorgt haben! Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

AT Automation Technology
Daniel Seiler
CEO
AT – Automation Technology GmbH
Foto des Firmengebäudes von AT – Automation Technology GmbH
Firmengebäudes von AT – Automation Technology GmbH, Quelle: AT – Automation Technology GmbH

Mehrwerte für den Kunden

  • Mehr Transparenz hinsichtlich der Strukturen in Microsoft Dynamics 365  durch direkte Einbindung der Module „Sales“ und „Customer Service“
  • Optimierung des Preis-Leistungs-Faktors

Eingesetzte Lösungen

Oben beschriebenes Vorhaben haben wir unter Einsatz folgender Lösungen umgesetzt:

  • Dynamics 365 CRM
  • Sales und Customer Service

Ihre Ansprechpartner

Sie möchten mehr über das oben beschriebene Projektbeispiel und die eingesetzten Lösungen erfahren? Diese Kollegen informieren Sie gern:

Alexander Greif

Alexander Greif

Business Development Manager & Berater Softwareentwicklung/ CRM

Informieren Sie sich unverbindlich und kontaktieren Sie uns!